Reiseumplanung („April April“ 2017) 3


Wir sind im südamerikanischen Frühling gestartet und nun ist es schon Herbst geworden. Es wird kühler und windiger, die Bäume verlieren die Blätter.

Was sollen wir dann eigentlich noch hier in Südamerika auf der Südhalbkugel?  Wir haben uns daher entschlossen, das Auto wieder nach Europa zu verschiffen und dort unserere Reise fortzusetzen. Da ist es nun Frühling, der Sommer kann kommen. Da müssen wir uns dann mal neue Ziele überlegen, die mit dem Auto erreichbar sind. Vielleicht Mallorca, die Kanaren oder Helgoland.

Und wer’s glaubt, sollte lieber mal auf das Datum der Veröffentlichung achten :). Südamerika gefällt uns so gut. Da wollen wir bestimmt nicht früher weg. Aber keine Sorge. Dauerhaft in Südamerika bleiben, ist auch überhaupt keine Option. Für keinen von uns. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 Gedanken zu “Reiseumplanung („April April“ 2017)

  • Frank Heinrichs

    Hallo Christian,
    wir müssen hier auch aufpassen, dass die Blätter nicht von den Bäumen fallen:-) so kalt ist es mal wieder ..

    Genießt die Zeit. Es ist ja schon Halbzeit bzw. drüber hinaus.

    Gruß
    –Frank Heinrichs