Auto


1
Nun sind wir schon über 6 Monate wieder aus Südamerika zurück und die Tigerente hat seitdem fast nur noch Asphalt gesehen. Das wollten wir doch mal ändern und sind zum Jahrestreffen von Seikel und Terracamper gefahren. Diese findet wie jedes Jahr in Fürstenau (bei Osnabrück) auf dem ehemaligen militärischen Übungsgelände „Fursten […]

Wir wollen doch nur spielen (11.5.2018)





Gegen 14 Uhr nahm ‚unsere‘ CMA CGM Niagara Kurs auf das deutsche Hoheitsgewässer: fuhr in die Elbe ein und um 22:11 hat sie dann die Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm-Höft an der Elbe bei Hamburg passiert. Nun liegt sie im Hamburger Hafen Am Ballinkai in der Nähe der Köhlbrandbrücke und wartet auf die […]

Willkomm-Höft 22:11 (27.10.2017) 





3
Der Begriff ‚Overlander‘ wird zwischen den Fahrzeug-Reisenden in Südamerika sehr oft verwendet und ich glaube, eine offizielle Definition für den Begriff gibt es (noch) nicht. Daher will ich mal aus unserer Perspektive beschreiben, was wir uns darunter vorstellen. Bevor wir uns auf die Reise nach Südamerika begeben haben, war uns […]

Was ist ein Overlander? (15.9.2017)






Auf den Fahrten durch Peru sind uns einige Schilder aufgefallen, die für Europäer eher ungewöhnlich sind. Peruaner können intensiv und sehr ausdauernd streiken. So ist gerade in der letzten Zeit bei den Lehrern geschehen, die 2 Monate nicht unterrichtet haben, um für höhere Löhne zu kämpfen. Eine sehr beliebte Streikmethode […]

Keine Steine – niemals! (31.8.2017)


2
Manchmal, wenn man so wie wir, auf ganz kleinen Straßen unterwegs ist, gibt es Hindernisse, die einem die Fahrt verderben könnten. Als wir in 4800 Metern Höhe auf der Hochebene am Vulkan Nevada Coropuna (6613m) entlang fuhren, stand vor uns auf der Staubstraße unvermittelt ein Minibus in einer Furt, der […]

It’s Magic (23.8.2017)








1
Es ist ja schon eine Weile her, dass wir die leidende Tigerente mit defektem Stoßdämpfer im Januar 2017 in Cordoba/Argentinien reparieren lassen mussten (LINK). Dabei wurden auch vorne die Bremsklötze ersetzt (VW-Originalteile eigentlich für den Bus, aber in Argentinien vom Passat – ein Vorteil der „Gleichteile-Strategie“). Die Reparatur des Dämpfers […]

Intensivpflege für die Tigerente (14.7.2107)


Neulich wollten wir aus dem kürzlich frisch gefüllten Wassertank unter dem Auto Wasser entnehmen, aber es tat sich nichts. Der Füllstandsanzeiger meldete 90%, die Pumpe drehte sich und ein Gluckern wurde hörbar – es kam jedoch kein Wasser aus dem Brausekopf. Ein Blick unter das Auto offenbarte das Problem: Ein […]

Hahn ab – Huhn dran (7.7.2017)



1
Tanken ist in Bolivien eine Wissenschaft für sich, zumindest wenn es um Dieselfahrzeuge mir ausländischem Kennzeichen geht. Der Hintergrund: In Bolivien wird Kraftstoff subventioniert. Benzin oder Diesel kosten überall im Land 3,74 respektive 3,72 Bolivianos pro Liter, das sind etwa 50 Euro-Cent. Diesel hat hier im Land übrigens einen Schwefelanteil […]

Tanken auf Bolivianisch (5.7.2017)



1
Schon oft haben wir uns über die Asphaltierungs-Philosophie in Südamerika gewundert. Man kann lange Strecken auf Schotterstraßen zurücklegen und wundert sich, dass sich die Menschen in diesen staubigen Gegenden nicht dagegen auflehnen. Es kommt nämlich durchaus vor, dass es auf den Überlandstrecken Asphalt gibt und in den Ortschaften eben gerade nicht. […]

Wo der Asphalt so hinfällt (24.6.2017)