Strassenlegenden


2
Es gibt ein paar legendäre und gefährliche Strecken auf diesem Globus, die gemeinhin als „Todesstraßen“ bezeichnet werden. Eine davon, den ‚Camino de la Muerte‘ in Bolivien, wollten wir befahren. In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts entstanden als Verbindungsstrecke von La Paz in die niedrig gelegenen Gebiete der Yungas, war […]

WMDR* (23.6.2017)


3
Also diese Straße ist keine der großen Legenden aber trotzdem etwas Besonderes. Verlässt man mit dem Auto Punta Arenas/Chile Richtung Süden, so kommt man man ca. 70km weit. Es ist eine wunderschöne Strecke, die sich entlang der Küste schlängelt. Mit Glück konnten wir eine Gruppe Orkas und einen Seelöwen sehen. […]

Ende Legende (17.12.2016)




Wenn man so unterwegs ist, besonders auf einer langen Strecke wie der Carretera Austral (die man entweder nordwärts oder südwärts entlang fährt) , dann kommt es immer wieder vor, dass man Personen wieder trifft, die man schon anderswo gesehen oder gesprochen hat. So war es auch mit ‚Jean‘. Er ist […]

Wiedersehen mit ‚Jean‘


Auf einem Schotter-Streckenabschnitt der Carretera Austral zwischen Villa Cerro Castillo und Puerto Rio Tranquilo sehen wir am Wegesrand einen recht neuen Peugeot Kombi. Der Fahrer macht gerade Reifenwechsel und unsere angebotene Hilfe wird nicht benötigt. Ich denke noch so bei mir: mit einem Notrad statt vollwertigem Reserverad auf Schotter – […]

Die Pannen der anderen