Neuer Job für Christian (12.8.2017) 2


Nun hat Christian doch eine neue und interessante Tätigkeit in Südamerika gefunden.

Beim Besuch der Ruinenanlage von Machu Picchu/Peru fiel ihm eine Tätigkeit besonders ins Auge.

Nach eingehender Betrachtung des Aufgabengebiets

war klar, dass diese Aufgabe zu bewältigen ist.

Es waren keine besonderen Sprachkenntnisse gefordert, lediglich ein ’scharfer Blick‘ und der Umgang mit der Trillerpfeife. Die Trillerpfeife dient dazu, unartige Touristen zusammenzupfeifen z.B. wenn sie Mauern besteigen oder Absperrungen übertreten.

Nach einer kurzen Einweisung

wurde der Arbeitsvertrag per Handschlag geschlossen

und ich konnte sofort mit meiner neuen Bestimmung beginnen.

Was ein Tag!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 Gedanken zu “Neuer Job für Christian (12.8.2017)

  • Susanna

    Super Christian!
    Die Arbeitskleidung steht dir gut 🙂
    Ganz liebe Grüße aus dem mal wieder etwas sonnigem Düsseldorf 🙂
    Susanna

  • Matze

    Gibt es für Fortgeschrittenen auch gelbe und rote Karten?
    Ich sehe da großes Potential diesen Job weiter zu entwickeln und dich unersetzbar zu machen.
    Der Schiri vom Machu Picchu!