Auto


2
Es gibt ein paar legendäre und gefährliche Strecken auf diesem Globus, die gemeinhin als „Todesstraßen“ bezeichnet werden. Eine davon, den ‚Camino de la Muerte‘ in Bolivien, wollten wir befahren. In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts entstanden als Verbindungsstrecke von La Paz in die niedrig gelegenen Gebiete der Yungas, war […]

WMDR* (23.6.2017)


In Deutschland lagen noch ein paar Dinge, die den Weg nach Südamerika finden sollten. Nachdem mein Aufruf im Blog und in diversen Reise-Foren zur Mitnahme per Flieger nicht geklappt hatte (Link), musste ich doch einen Paketdienst bemühen. Per UPS ging die Lieferung auf die Reise. Und da ich den Verlauf […]

Ein Paket nach Bolivien (13.6.2017)




Die technische Fahrzeugwahl und -vorbereitung hatte ich bereits in einem Beitrag im Dezember 2016 beschrieben (http://ontour.braun-duesseldorf.de/?p=577). In diesem Bericht wollte ich darauf eingehen, wie der Innenausbau erfolgte, wie unsere Anforderungen waren und wie wir bisher damit klar kommen. Das Fahrzeug war den Vorbesitzern, zwei älteren Herrschaften, 5 Jahre lang auf […]

Unser Fahrzeug Innenausbau (28.5.2017)



2
Wir bewegen uns weiterhin in den wüstenähnlichen Anden und gerne auch in Höhen über 3.500m, wo wir dann auch übernachten. Da wir immer strahlend blauen Himmel haben, wird es tagsüber in der Sonne auch jetzt im Herbst noch recht warm. Nachts aber wird es empfindlich kalt und das Thermometer zeigt […]

Leben am Gefrierpunkt (5.5.2017)








Auf der Fahrt zu den Iguazû-Wasserfällen knackte es wieder ab und an an der Vorderachse und ich war in Sorge, ob die Stoßdämpfer-Reparatur, die ca. 3.500km zurückliegt, nicht hält. Ein Blick auf die rechte Seite der Vorderradaufhängung offenbarte aber anscheinend ein neues Problem: Die Manschette am rechten Lenkgestänge hatte Löcher […]

Es knackt(e) im Gebälk (18.2.2017)









Mich persönlich interessiert ja immer auch die Technik und die Ausrüstung auf einer solchen Reise. Und bei den Reisenden, die wir bisher getroffen haben, waren immer ganz unterschiedlich Konzepte am Start. Eins ist dabei auch klar. Fahrzeuge von der Stange sind nicht dabei. Jedes der Fahrzeuge ist individualisiert. Daher wollte […]

Die Fahrzeugwahl (21.12.2016)






Auf einem Schotter-Streckenabschnitt der Carretera Austral zwischen Villa Cerro Castillo und Puerto Rio Tranquilo sehen wir am Wegesrand einen recht neuen Peugeot Kombi. Der Fahrer macht gerade Reifenwechsel und unsere angebotene Hilfe wird nicht benötigt. Ich denke noch so bei mir: mit einem Notrad statt vollwertigem Reserverad auf Schotter – […]

Die Pannen der anderen